Sprungziele
Seiteninhalt

Stadt-Land-Fluss Tour

Beschreibung

Abwechslungsreiche Rundtour von Bamberg aus durch die Täler der Aurach, der Rauhen und Mittleren Ebrach mit geringen Steigungen und guten Einkehrmöglichkeiten. Lohnenswerter Besuch im Bauernmuseum Bamberger Land in Frensdorf.

Die Radstrecke verläuft größtenteils auf gut ausgebauten Wirtschafts- bzw. Forstwegen, gelegentlich auf gering befahrenen Straßen sowie über straßenbegleitende Radwege. Größere Steigungen von Gaustadt durch den Michelsberger Wald nach Mühlendorf sowie zwischen Kreuzschuh und Grasmannsdorf.


Tour Start

Bamberg


Kartenansicht und GPX-File

Kartenansicht und GPX-File - Stadt-Land-Fluss Tour


Streckenverlauf

Bamberg (Gaustadt) - Mühlendorf - Kreuzschuh - Grasmannsdorf - Burgebrach - Unterneuses - Stappenbach - Frensdorf - Reundorf - Pettstadt - Bug - Bamberg (Zentrum)

Länge 37 km


Gefahrenstellen

Querung Staatsstraße 2276 in Mühlendorf ; Querung St 2254 nördlich Frensdorf


Sehenswertes

Altstadt Bamberg (Weltkulturerbe der UNESCO), Burgebrach mit Rathaus, Brückenfiguren bei Grasmannsdorf, Bauernmuseum Bamberger Land in Frensdorf, Kirche in Pettstadt, Missionsmuseum in Bug


Gastronomie

Einkehrmöglichkeiten in Gaustadt, Mühlendorf, Grasmannsdorf, Burgebrach, Stappenbach, Frensdorf , Reundorf, Pettstadt, Bug, Bamberg


Anschlussstrecken

In Bamberg: Zahlreiche Fernradwege in die Fränkische Schweiz, RegnitzRadweg, Fernradweg "Die Burgenstraße", Die Fürstbischöfliche Tour, Brauerei- und Bierkellertour, Main-Coburg Tour (alle ab Bahnhof Bamberg)

In Mühlendorf: Fernradwege "An der Rauhen Ebrach", "Obere Aurach"

In Burgebrach: Fernradwege "Vom Main zur Zenn", "Vom Main zur Aurach", "An der Rauhen Ebrach", Die "Fürstbischöfliche Tour" , "Brauerei- und Bierkellertour"

In Pettstadt: RegnitzRadweg Talroute und Kanalroute (via Fähre)