Sprungziele
Seiteninhalt

Hand aufs Herz - AKTIV GEGEN HERZINFARKT

Datum:

10.09.2022

Uhrzeit:

13:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Ort:

Steigerwaldklinik Burgebrach

Termin exportieren

Informationen rund um das Herz in der Steigerwaldklinik Burgebrach

Hand aufs Herz – AKTIV GEGEN HERZINFARKT ist die Jahresgesundheitskampagne des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege.

Mit der Wahl von Schwerpunkten lenkt das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege die öffentliche Aufmerksamkeit auf dringliche Themen der Prävention. Von März 2022 bis September 2022 wird der Schwerpunkt das Thema „Herzinfarkt“ sein. Herzinfarkte gehören zu den häufigsten Todesursachen.
Die Entwicklung ist glücklicherweise positiv: Seit Beginn der 2000er Jahre sind die Herzinfarkt-bedingten Sterbefälle dank des medizinischen Fortschritts um etwa ein Viertel zurückgegangen. Diesen positiven Trend gilt es, weiter zu stärken. Übergeordnetes Ziel des Schwerpunktthemas ist die Förderung der Gesundheitskompetenz in der Bevölkerung. Es geht darum, das Wissen zum Herzinfarkt zu erhöhen, das persönliche Risiko einschätzen zu können und zu einer gesundheitsförderlichen Lebensweise zu motivieren, die die wichtigsten Risikofaktoren für Herzinfarkte vermeidet. Dieser Aufklärungskampagne haben sich der Landkreis Bamberg, die GesundheitsregionPlus Bamberg und die Gemeinnützige Krankenhausgesellschaft des Landkreises Bamberg mbH gerne angeschlossen. Zur Aufklärung und Information findet am 10. September 2022 von 13:00 bis 17:00 Uhr in der Steigerwaldklinik Burgebrach ein Informationstag rund um das Herz statt.

Das Programm:

Begehbares Herz:
Mittels eines begehbaren Herzens erfahren die BesucherInnen den Aufbau und die Funktion des Herzens. Das beleuchtete durchgehbare Modell enthält die Darstellungen: anatomischer Aufbau, Sehnenfäden, Trikuspidalklappe, Septum, Pulmonalklappe, geschädigte Aortenklappe, Mitralklappenprothese, Arteriosklerose, Papillarmuskel, Stent, Bypass, Angina Pectoris und eine akustische Simulation des Herzschlages.

Vortrag:
Markus Hoffmann, Chefarzt der Kardiologie an der Steigerwaldklinik wird mit seinem Vortrag um 13:00 Uhr und um 15:00 Uhr „Der Herzinfarkt“ über dieses Thema aufklären, ausschließlich mit Anmeldung über Tel.: 09542 779112 oder per Mail c.schlereth@gkg-bamberg.de. Dieser Vortrag wird nach der Veranstaltung unter YouTube / GKG Bamberg online gestellt.

Besichtigung Herzkatheterlabor:
Durch die Öffnung des Herzkatheterlabores besteht für alle Interessierte die Möglichkeit zur Besichtigung.

Über die richtige Ernährung bei Herz-, Kreislauferkrankungen klärt die Diätassistentin an ihrem Ernährungstand auf. Ebenfalls ist die Deutsche Herzstiftung und die Gesundheitsregion plus mit einem Aufklärungsstand vor Ort. Des weiteren können Blutdruck-, Blutzucker- oder Cholesterinmessungen vorgenommen werden. Zur Überwindung der Hemmschwelle bei einer notwendigen Herz-Lungen-Wiederbelebung können die Besucherinnen und Besucher an einer extra aufgebauten Station unter ärztlicher Aufsicht Wiederbelebungen üben.

Ein spannender und sehr informativer Tag rund ums Herz, der alle Besucher sensibilisieren soll und dessen Besuch allen am Herzen liegen sollte.

Wichtiger Hinweis: Für die Teilnahme an der Veranstaltung benötigen Besucherinnen und Besucher einen negativen Antigen-Schnelltest und FFP2-Maske.