Sprungziele
Seiteninhalt
31.07.2020

Infos für Reiserückkehrer

  • Einreise-Quarantäneverordnung

https://www.gesetze-bayern.de/Content/Document/BayEQV/true

Begeben Sie sich auf direktem Weg in Ihre Wohnung und rufen Sie die Hotline für Reiserückkehrer des Gesundheitsamtes Bamberg an: 0951 - 85 9700 oder schreiben Sie eine Mail an corona@lra-ba.bayern.de mit diesen Infos:
Name, Vorname
Adresse
Geburtsdatum
Einreistag
Reiseland
Symptome: nein / ja - welche?

  • Was heißt eigentlich Quarantäne?

Sie dürfen die Wohnung nicht verlassen.
Dies gilt auch für das Einkaufen, Haustiere ausführen oder Spazieren gehen.
Besuch ist nicht erlaubt.
Kontakt zu den Mitbewohnern ist zu vermeiden oder einzuschränken
z. B. getrennte Schlaf- und Badezimmer oder zeitlich versetzte Nutzung, keine Zubereitung von Mahlzeiten für die Mitbewohner.
Wenn jemand für Sie einkauft: Einkäufe vor der Tür abstellen; direkten Kontakt vermeiden!

  • Wo mache ich einen Test?

bei einem vom Gesundheitsamt beauftragten Arzt
Die Liste der Ärzte erhalten Sie aktuell über corona@lra-ba.bayern.de

  • Darf ich trotz Quarantänepflicht den Arzt für einen Abstrich aufsuchen?

Ja, für einen Abstrich ist das Verlassen der Wohnung erlaubt. Hierbei ist besonders auf Hygiene, Abstand und Mundschutz achten. Kehren Sie nach dem Abstrich unverzüglich in Ihre Wohnung zurück.

  • Ist mein Test aus dem Ausland gültig?

Der Test darf zum Zeitpunkt der Einreise nicht älter als 48 Stunden sein und muss in deutscher oder englischer Sprache verfasst sein. Der reine Laborbefund reicht nicht aus; es ist ein ärztliches Zeugnis erforderlich.
Es werden nur Tests aus den hier angegebenen Ländern anerkannt:
https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Tests.html

  • Ich habe einen Test am Flughafen / Bahnhof / Grenzübergang etc. in Deutschland gemacht, ist dieser gültig?

Ja. Sie müssen sich trotzdem sofort bei Ihrem Gesundheitsamt melden.
Bis das ärztliche Zeugnis dem Gesundheitsamt vorgelegt wird, besteht Quarantänepflicht.

  • Wie lange gilt die Quarantäne?

14 Tage ab Einreise
z. B: Einreise am 1.August, Quarantäne endet dann mit Ablauf des 15. August - Verlassen der Wohnung erst ab 16. August gestattet

  • Kann ich vorzeitig aus der Quarantäne entlassen werden?

Ja, es wird ein negatives Testergebnis benötigt. Die Quarantäne endet erst mit Vorlage des ärztlichen Zeugnisses beim Gesundheitsamt. Das Testergebnis muss mindestens 14 Tage aufbewahrt werden.

  • Was ist wenn ich nach dem negativen Test Symptome entwickle oder doch krank werde?

Melden Sie sich unverzüglich beim Gesundheitsamt Bamberg: corona@lra-ba.bayern.de.
Die Quarantänepflicht besteht erneut bis zum 14. Tag nach der Einreise.

  • Erhalte ich einen amtlichen Bescheid, dass ich unter Quarantäne stehe?

Nein, die Quarantäne gilt kraft Verordnung.

  • Erhalte ich eine Bestätigung über den Quarantänezeitraum für den Arbeitgeber?

Wenn Sie diese dringend benötigen, wenden Sie sich nach Ende der Quarantäne per E-Mail an das Gesundheitsamt Bamberg unter corona@lra-ba.bayern.de

  • falls Sie trotzdem noch Fragen haben, erreichen Sie ab Montag, den 3. August 2020 die Hotline für Reiserückkehrer unter 0951/85- 9700 von 9 - 15 Uhr


Sonstiges:

2 Mal täglich Fieber messen, Symptome dokumentieren
bei Auftreten von Symptomen Gesundheitsamt kontaktieren
Arzt bzw. dem medizinischen Personal vorab telefonisch mitteilen, dass Sie sich in Quarantäne befinden

allgemeiner Tipp: Heben Sie Ihre Flugtickets / Bahntickets etc. auf, damit Sie wissen wo Ihr Sitzplatz war (im Falle einer eigenen Infektion oder einer anderen Person).
Achten Sie besonders an Orten mit vielen Menschen auf den richtigen Abstand und das Tragen einer Maske sowie sonstige Hygieneregeln.

Quelle: Pressestelle Landratsamt Bamberg