Sprungziele
Seiteninhalt
19.07.2022

Sperrung zwischen Losbergsgreuth und der Einmündung der Kreisstraßen HAS 63/BA 41 in die HAS 57/BA 40 nahe Ottneuses

Wechsel in den Bauabschnitt ab Freitag, 22. Juli

Der erste Bauabschnitt der Ausbaumaßnahme der Kreisstraße zwischen Mürsbach und der Landkreisgrenze Haßberge ist fertig gestellt. Die Kreisstraßen BA 40 und HAS 57 zwischen Mürsbach und Ottneuses werden daher am kommenden Freitag, 22. Juli 2022 ab mittags wieder für den Verkehr freigegeben.

Die Baustelle wechselt dann in den zweiten Bauabschnitt zwischen Losbergsgreuth und der Einmündung der Kreisstraßen HAS 63/BA 41 in die Kreisstraßen HAS 57/BA 40 nahe Ottneuses.

Für die Bauausführung ist in diesem Bauabschnitt weiterhin eine Vollsperrung des Gesamtverkehrs erforderlich. Losbergsgereuth bleibt weiterhin nur von Norden kommend erreichbar. Die Sperrung wird voraussichtlich bis Ende Oktober 2022 andauern.

Die Umleitungsstrecken sind in der Örtlichkeit ausgeschildert. Um Verständnis und Beachtung wird gebeten.


Quelle: Pressestelle Landratsamt Bamberg