Sprungziele
Seiteninhalt

Abfallwirtschaft A-Z

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   Alle

Grünabfälle, Gartenabfälle

Grün/Gartenabfälle - Abgabestellen

 

In vielen Städten und Gemeinden sind Container zur Sammlung von Grün-/Gartenabfällen aufgestellt. Die Behälter sind entweder auf frei zugänglichen Plätzen, in gemeindlichen Einrichtungen (z. B. Bauhof) oder auf Wertstoffhöfen (nicht in Viereth, Heiligenstadt, und Scheßlitz) aufgestellt. Daneben stehen Kompost- und Häckselplätze zur Verfügung (siehe unten).


Abgabestellen Landkreis Bamberg

Die Abgabestellen im Landkreis Bamberg finden Sie in unserer Interaktiven Landkreiskarrte:

Landkreiskarte - Abgabestellen für Grün- und Gartenabfälle


Kompostplätze der Firmen LAKOM und Eichhorn
  • Zoggendorf (Heiligenstadt), an der Straße zw. Brunn und Oberleinleiter, Tel.: 09198/99999
  • Scheßlitz, Peulendorfer Straße, Tel.: 09542/773643
  • Mutzershof-Debring (Stegaurach), neben der alten B22, Tel.: 0951/296900
  • Unterweiler (Burgwindheim), an der Straße zw. Ober- u. Unterweiler, Tel.: 09551/282
  • Buttenheim, an der Kreisstraße zwischen Ketschen- und Seigendorf, Tel.: 09545/50784
  • Viereth, im Maintal, Tel.: 09503/7651
  • Bamberg, Rheinstraße 6, (neben der Müllverbrennungsanlage), Tel.: 0951/9685140

Folgende Abfälle können abgegeben werden - Grün-/Gartenabfälle

  • Zweige, Äste
  • Hecken-/Rasenschnitt
  • Laub
  • Topfpflanzen

Informationen zur Abgabe - Grün-/Gartenabfälle

Informationen
  • Pro Tag darf maximal die Mengen eines PKW-Kofferraums bzw. eines einachsiger Anhänger ohne Aufbau angeliefert werden.
  • Sperrige Grünabfälle (z.B. Äste) müssen zerkleinert werden, damit das Containervolumen möglichst vollständig genutzt werden kann. Jede Abfuhr verursacht Kosten, es macht daher keinen Sinn „Luft“ durch die Gegend zu transportieren.
  • Für größere Mengen stehen Kompostplätze in Stadt und Landkreis Bamberg zur Verfügung:

    Dabei ist die nachfolgende Regelung zu beachten:
Entsorgung von Grünabfällen über  Kompostplätze:
  • Bis zu 2 m³ Grün- und Gartenabfälle können kostenlos angeliefert werden. Darüber hinaus gehende Mengen rechnen Sie bitte direkt mit dem Betreiber ab.
  • Die Anlieferung an einem Kompostplatz hat den Vorteil, dass die Grünabfälle abgekippt bzw. vom Anhänger geschoben werden können.