Sprungziele
Seiteninhalt

STADTRADELN 2020

Der Landkreis Bamberg nimmt seit 2016 immer zeitglich mit der Stadt Bamberg an der deutschlandweiten Aktion STADTRADELN teil.
Damit wollen wir gemeinsam ein Zeichen für mehr Radverkehr und Klimaschutz setzen.
Das Radfahren ist eine der einfachsten Möglichkeiten, auch in Corona-Zeiten gesund und fit zu bleiben, CO2 einzusparen und für saubere Luft zu sorgen.
Es geht darum, so oft es geht auf das Fahrrad umzusteigen. Dabei ist es völlig egal, ob jung oder alt, Sportler oder Gelegenheitsfahrer, klassisches Fahrrad oder E-Bike – jeder Kilometer zählt!

Die immense Zunahme der Bedeutung des Radfahrens im Landkreis Bamberg drückt sich auch durch die beim STADTRADELN im Landkreis Bamberg geradelten Kilometer aus:

Grafik zur Entwicklung der Kilometer beim STADTRADELN seit 2016. © LRA Bamberg / Hammrich
Grafik zur Entwicklung der Kilometer beim STADTRADELN seit 2016. © LRA Bamberg / Hammrich

Zusammenfassung des STADTRADELN 2020:
Link zur Pressemitteilung zum STADTRADELN 2020


Neu beim STADTRADELN 2020 war der Fotowettbewerb „Radellöwe“.

Wir haben uns mit einem besonderen STADTRADELN-Star und dem Foto-Wettbewerb „Radellöwe“ einen neuen Weg ausgedacht, um unter Einhaltung der Kontaktsperre Menschen zur Teilnahme zu mobilisieren, aus dem digitalen Austausch praktische Aktion werden zu lassen.

Im Aktionszeitraum fanden die STADTRADELNDEN jeden Tag im Blog des »Radellöwen« sowie den sozialen Medien ein Foto mit einem kleinen Rätsel-Hinweis zum Ort an dem das Foto mit dem Plüschtier-Löwen entstanden ist. Auf den Bildern war immer der Löwe und ein interessanter Ort im Landkreis Bamberg zu sehen. Die Orte wurden so gewählt, dass sie über den gesamten Landkreis verstreut waren, damit jeder im Landkreis die Chance hatte, in nicht allzu großer Entfernung ein Ziel anzusteuern und teilzunehmen.

Die Radelnden sollten am Bild erkennen bzw. mit Hilfe des Texthinweises herausfinden, welchen Ort der Radellöwe besucht hat. Sie sollen innerhalb des Aktionszeitraumes selbst hinfahren, somit Kilometer für das STADTRADLEN sammeln, vor Ort ein Beweisbild (am besten mit Fahrrad) machen und per Mail einsenden. Unter allen Einsendern wurden sogenannte "Schlemmerkistla" mit reichhaltigem Genuss aus der Region Bamberg verlost.

Beispiele der Aufgabenstellungen:

Einige Beispiele für die zu lösenden Foto-Rätsel beim Foto-Wettbewerb Radellöwe © LRA Bamberg / Hammrich
Einige Beispiele für die zu lösenden Foto-Rätsel beim Foto-Wettbewerb Radellöwe © LRA Bamberg / Hammrich

Und hier einige Beispiele der Einsendungen:

Einige beispielhafte Einsendungen beim Fotowettbewerb Radellöwe. © LRA Bamberg / Hammrich
Einige beispielhafte Einsendungen beim Fotowettbewerb Radellöwe. © LRA Bamberg / Hammrich