Sprungziele
Seiteninhalt

KoKi Netzwerk frühe Kindheit

Anlaufstelle für Eltern mit Kindern von 0-3 Jahren

KoKi Netzwerk frühe Kindheit - Was ist das?

KoKi - "Netzwerk frühe Kindheit" ist ein bayernweites präventives Angebot. Die KoKi ist Anlaufstelle für wer-dende Eltern und Eltern mit Kleinkindern von 0-3 Jahren und für Fachkräfte, welche mit diesen Familien zusammenarbeiten.

Die Mitarbeiterinnen der KoKi - Netzwerk Frühe Kindheit im Landkreis Bamberg bieten Informationen und Beratung. Sie nehmen sich Zeit für Ihre Fragen und geben Ihnen bei Bedarf auch Empfehlungen zu weiteren Beratungsdiensten und Angeboten in Ihrer Nähe.

KoKi Netzwerk frühe Kindheit - Im Landkreis Bamberg

Anlaufstelle
  • für werdende Eltern, Familien und Einzelerziehende mit Kleinkindern im Alter von 0 bis 3 Jahren
  • für Fachkräfte mit der gleichen Zielgruppe

Wir bieten
  • frühzeitige Unterstützung und individuelle Beratung
  • nützliche Informationen zur Entwicklung Ihres Kindes
  • Entlastungsmöglichkeiten in Überforderungssituationen
  • gemeinsame Suche nach passenden, wohnortnahen Hilfsangeboten
  • Unterstützung bei der Kontaktaufnahme mit Behörden, Einrichtungen und Fachkräften
  • Vermittlung von Familienhebammen
  • EPB - Entwicklungspsychologische Beratung
  • Familienrat - Fachliche Begleitung zur Entdeckung ihrer persönlichen Möglichkeiten

Wir vermitteln
  • zu anderen Fach- und Beratungsstellen

Wir beraten
  • unverbindlich
  • absolut vertraulich (Schweigepflicht)
  • auf Wunsch anonym
  • auch gerne bei Ihnen zuhause
  • freiwillig und kostenlos


Zusätzlich dazu bieten wir im Netzwerk Frühe Hilfen Beratung für unsere Kooperationspartner nach § 8 b SGB VIII.

KoKi Netzwerk frühe Kindheit - Terminvereinbarung

Vereinbaren Sie mit uns einen persönlichen Gesprächstermin, gerne auch per Email.

Das Programm "Koordinierende Kinderschutzstellen (KoKis)“ wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales gefördert

Jubiläumsveranstaltung 10 Jahre KoKi

Hier finden Sie die drei Präsentationen aus der Veranstaltung:

Rückblick auf 10 Jahre KoKi

Kooperation im Kinderschutz : Zwischen Fühen Hilfen und Schutzauftrag

Kindeswohlgefährdung – Handlungsansätze aus medizinischer Sicht und Anforderungen an die Kooperation mit der Jugendhilfe