Sprungziele
Seiteninhalt
02.09.2021

Reguläres Fahrtenangebot - Maskenpflicht im ÖPNV und Schülerverkehr

Bereits seit 1. Februar 2021 fahren die Regionalbuslinien im Landkreis Bamberg wieder im regulären Betrieb. Es gelten somit die offiziellen Fahrpläne.

Die Fahrpläne der VGN-Linien im Landkreis Bamberg können wie gewohnt über die Seite des VGN abgerufen werden: VGN Linienfahrpläne. 

Auf den Linien der Stadtwerke Bamberg, die auch einige Landkreisgemeinden bedienen, gilt ebenso der reguläre Fahrplan. Informationen zum aktuellen Angebot der Stadtbusse erhalten Sie auf der Internetseite der Stadtwerke Bamberg.

Für Fahrgäste im öffentlichen Personennahverkehr sowie bei der Schülerbeförderung besteht die Pflicht zum Tragen einer Maske. Die Maskenpflicht ist in der aktuell gültigen Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung gesetzlich geregelt.

Die bisherige FFP2-Maskenpflicht ist zum 2. September 2021 entfallen. Für alle Fahrgäste ab 6 Jahren gilt nunmehr die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske ("OP-Maske"). Von der Maskenpflicht sind Kinder bis zum sechsten Geburtstag befreit. Die Masken sind während der gesamten Fahrt zu tragen und dürfen am Platz nicht abgenommen werden. Ebenso gilt die Maskenpflicht in geschlossenen Bereichen wir Kundenbüros oder in Bahnhofsgebäuden.

Das Fahrpersonal ist berechtigt, bei Missachtung der Regeln den entsprechenden Personen die Mitfahrt zu verweigern oder deren Mitfahrt abzubrechen.

Zum Schutz der Fahrgäste und des Buspersonals können die Verkehrsunternehmer weitere Schutzmaßnahmen ergreifen wie z. B. Ein- und Ausstieg nur noch über die hinteren Türen, Einstellung des Fahrkartenverkaufs im Bus oder Abtrennung einer fahrgastfreien Schutzzone hinter dem Fahrerarbeitsplatz.

Wir appelieren eindringlich, zum Schutz der eigenen Gesundheit und der der Mitfahrenden den Mund-Nase-Schutz während der gesamten Fahrt zu tragen!

Weitere Informationen zum Thema "Sicher fahren zu Zeiten von Corona" finden Sie auf der Seite des VGN:

Trotz Corona sicher unterwegs in Bus und Bahn_VGN

Bei Fragen zum Fahrtenangebot der Bürgerbusse und Bürgermobile wenden Sie sich bitte an die jeweilige Kommune.

Die derzeit gültigen Fahrpläne bzw. Informationen zur aktuellen Betriebslage im Bereich des Schienenpersonenverkehrs können Sie auf den Internetseiten der jeweiligen Anbieter abrufen:

Schienenpersonennahverkehr agilis - Fahrplankonzept Netz Nord

Schienenpersonennahverkehr der Deutschen Bahn