Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Bürgerservice - Foto: (c) LRA Bamberg
< November 2018 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
44       01 02 03 04
45 05 06 07 08 09 10 11
46 12 13 14 15 16 17 18
47 19 20 21 22 23 24 25
48 26 27 28 29 30    

Weitere Auswahlkriterien »
 

Kunst aus der Bamberger Partnerdiözese Thies im Senegal

06.11.2018 bis 16.01.2019
Landratsamt Bamberg
Ludwigstraße 23
96052 Bamberg
Telefon:  +49 951/85-622
Fax:  +49 951/85-601
Ins Adressbuch exportieren
Ludwigstraße 23
96052 Bamberg
Telefon:  +49 951/85-0
Fax:  +49 951/85-125
E-Mail:  poststelle@lra-ba.bayern.de
Web:  www.landkreis-bamberg.de
Ins Adressbuch exportieren

Weitere Informationen zur Veranstaltung:

Vernissage: 6. November 2018, 16:00 Uhr

Kunst kann Zugänge verschaffen. Anders als Vorträge, Bücher oder auch Reisen. Kunst kann sinnenhaft Kulturen und ihre Themen vermitteln. Dies gilt auch für Afrika“, das bei uns für weitgehend negative Schlagzeilen sorgt - durch Bericht über Naturkatastrophen, korrupte Herrscher oder Flüchtlingsbewegungen.

Sieben Künstler aus der Bamberger Partnerdiözese Thiès bieten in einer erstmals zusammengestellten Wanderausstellung Einblick in ihre Heimat – in den Senegal. Die meisten sind Autodidakten und haben zu einem eigenen, unverfälschten Stil gefunden. Mit Pinsel, am PC oder mit dem Meißel drücken sie aus, was sie bewegt: die Rolle der Frau in der Gesellschaft, die Bedeutung des traditionellen Stammeswesens, die Spannung zwischen Tradition und Moderne, die drohende Umweltkatastrophe. Und schließlich geben sie dem Überthema „Flucht und Migration“ ein Gesicht

In der internationalen Szene sind die Künstler weitgehend unbekannt. Sie versuchen sich im prosperierenden Kunstbetrieb der Hauptstadt Dakar durchzusetzen, gehen Nebentätigkeiten nach oder überleben im Schutz der Großfamilie. Daneben sind sie sozial engagiert: sie geben Sie Malkurse für behinderte Kinder oder vermitteln.

Kontakt: Erzbischöfliches Ordinariat Bamberg, Herr Michael Kleiner, Tel. 0951/502-1600, mail: michael.kleiner@erzbistum-bamberg.de

Die Ausstellung kann zu den üblichen Öffnungszeiten des Landratsamtes Bamberg besichtigt werden.

Ihre Ansprechpartnerin:

12.2 - Kultur und Sport
Ludwigstraße 23
96052 Bamberg
Telefon:  +49 951/85-622
Fax:  +49 951/85-8622
E-Mail:  martina.alt@lra-ba.bayern.de
Raum:  H 314
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

 


 » Veranstaltung exportieren
Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
 » VCS (Outlook)
 » ICS (Apple)
 » iCal