Sprungziele
Seiteninhalt

Führerscheinstelle

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   Alle

Umtausch Führerschein (grauer bzw. rosa Führerschein)

Infos - Umtausch Führerschein

Seit 01.01.1999 gilt das neue Fahrerlaubnisrecht. Seit diesem Datum gibt es den EU-Kartenführerschein. Er hat die Größe einer EC- oder Kreditkarte und ist im gesamten EU-Bereich gültig.

Eine gesetzliche Umtauschpflicht für die grauen und rosa Führerscheine besteht momentan noch nicht.

Es gibt jedoch Sonderfälle, in denen der EU-Kartenführerschein vorausgesetzt wird (z. B. Ausstellung eines internationalen Führerscheines, Fahrerkarte).

Ansonsten kann man selbstverständlich jederzeit freiwillig in das neue Format umtauschen. Die bisherigen Klassen werden im entsprechenden Umfang umgestellt.

Unterlagen - Umtausch Führerschein

Antrag

Ausweis

gültiger Personalausweis oder gültiger Reisepass


Alter Führerschein

alter Führerschein im Orginal


Lichtbild

ein biometrisches Lichtbild (35 mm x 45 mm)

Foto-Mustertafel (biometrisches Lichtbild)


Karteikartenabschrift

zusätzlich,
wenn der bisherige Führerschein von einer anderen Behörde als dem Landratsamt Bamberg ausgestellt wurde, ist eine Karteikartenabschrift der Ausstellungsbehörde nötig.

Benötigen Sie die Anschrift oder Telefonnummer der Ausstellungsbehörde?
Verzeichnis über Fahrerlaubnisbehörden

Kosten - Umtausch Führerschein

Für den Umtausch in den EU-Kartenführerschein betragen die Gebühren

  • 24,00 Euro

Bearbeitungszeit - Umtausch Führerschein

Die Bearbeitungszeit beträgt

  • ca. 3-4 Wochen ab Antragstellung

Hinweis

Der Führerschein wird zentral durch die Bundesdruckerei in Berlin hergestellt.